Aus dem Alltag eines IT'lers

Nachfolger zu Maniac Mansion geplant

Spielereien Es ist ja derzeit (noch) In, Spieleklassiker wieder aufleben zu lassen. Ob Monkey Island oder Indiana Jones oder das eine oder andere Spiel, das mit Hilfe von Crowdfunding aufpoliert wieder auf den Markt geworfen werden soll.
So verhält es sich auch mit "Maniac Mansion", das mit "Thimbleweed Park" einen zeitgemäßen Nachfolger erhalten soll, wobei sich "zeitgemäß" tatsächlich nicht auf die Grafik und Bedienweise des Point and Click-Adventures bezieht, denn dieses soll das Look and Feel des Klassikers haben.

Auf kann man schonmal einen ersten Blick drauf werfen. Sieht so schon recht vielversprechend aus. Bin dann nur mal gespannt wie lange die Realisierung dauert. Ein weiteres Duke Nuke Em oder eine weitere Neuauflage, die trotz Kickstarter-Unterstützung Jahre auf sich warten lässt, braucht keiner so wirklich.

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.