Entries from February 2013

Lotus Notes: Absender einer E-Mail anzeigen lassen

Steht im Kopf einer eingegangenen E-Mail in Notes mal kein Absender, kann man sich diesen wie folgt anzeigen lassen: man wählt die Nachricht im Posteingang aus und drückt "ALT" und "ENTER". In dem sich öffnenden Fenster wählt man den zweiten Reiter und in der Liste den Eintrag "SMTPOriginator"

Lotus Notes: Verwaiste Kalendereinträge eines Termins löschen

Problem: In Notes wurde ein Termin erstellt, der eigentlich nur für einen Tag gelten soll, der sich dann aber in der Kalenderansicht täglich wiederholt. Durch das Löschen dieses Termins werden die Folgetermine aber nicht mitgelöscht, sondern müssten sich alle einzeln löschen lassen. Beim Öffnen bringen sie zudem eine Fehlermeldung: "Fehler beim Öffnen des Dokuments: Ungültiges oder nicht vorhandenes übergeordnetes Dokument."

Lösung: Lösen lässt sich dies nur durch das Anlegen eines Agenten in Notes.
Hierzu geht man ins Mailfile und erstellt unter "Ansicht/Agenten" einen neuen Agenten. Der Typ sollte "Formel" und folgenden Inhalt haben:

QUOTE:

FIELD $REF:=@DeleteField;
SELECT @All


Der Agent sollte dann unter Aktionen zu finden sein.
Danach wählt man alle betroffneen Kalenderdokumente aus, (am besten über die Ansicht "Alle Dokumente" und Sortierung nach Betreff), markiert ale betroffenen Einträge und lässt den Agenten laufen.

Danach lassen sich alle Dokumente ohne Abfrage löschen!

Mit freundlichen Grüßen

Ich hatte eben einen IT-Kollegen aus Indien dran, der nach einem Ansprechpartner suchte, mit dem er bereits ein Problem bezüglich WebEx und dem Cisco AnyConnect Client durchgegangen war.
Ich fragte nach dem Namen des Kollegen und er buchstabierte ihn mir - auf englisch. Während ich so mitschrieb, hörte ich schon bei der Hälfte auf und musste grinsen, denn der vermeintliche Name des Ansprechpartners, der ihm seinerzeit eine E-Mail zugeschickt hatte, lautete: "Mit freundlichen Grüßen" ! :-D

Tja, vielleicht hätte unser Kollege einfach mal seinen Namen mit dazu schreiben sollen, statt nur "anonym" zu antworten. Dann wäre uns Sucherei erspart geblieben, aber so hatten wir wenigstens etwas zu lachen.

Lotus Notes: Diese Datenbank hat lokalen Zugriffsschutz

Und mal wieder 'ne Lösung auf die Schnelle.
Beim Starten von Notes erscheint die Meldung: "Diese Datenbank hat lokalen Zugriffsschutz (verschlüsselt). Sie sind nicht berechtigt, darauf zuzugreifen.
Dies kann passieren, wenn ein User sich an einer (anderen) Notes-Installation anmelden will, bei der die Arbeitsumgebung für einen anderen User angelegt wurde. Aber auch bei einem selbst kann dies auftreten.
Die Lösung ist in diesem Fall die, die "names.nsf" einfach mal in ein Backupverzeichnis zu verschieben und dann Notes neu zu starten. Danach sollte die Anmeldung (wieder) möglich sein.
Die names.nsf enthält nicht nur die persönlichen Kontakte, sondern auch Konfigurationseinstellungen sowie Verbindungsdokumente und darüberhinaus auch Zertifikate etc. . Gerade wegen letzteren könnte der Fehler auftreten.

"Willkommen im Support" - Das Buch zum Blog !

Für alle Fans, Kollegen im Support, Offliner und die, die nicht glauben können, wie der Support-Alltag ablaufen kann, gibt's jetzt das Buch zum Blog, quasi die analoge Ausgabe der Kategorie "Job und Support-Alltag": "Willkommen im Support".
Erhältlich bei allen favorisierten und authorisierten Plattformen und Händlern:

- Amazon
- iTunes
- Hugendubel
- Thalia
- BOL
- Thalia
- Libri
- Buch.de
[...]

und, und, und...

Natürlich als eBook, getreu dem papierlosen Büro.

Willkommen im Support - Cover


QUOTE:
"Kurzbeschreibung
Eine Werbeagentur, über einhundert Mitarbeiter und eine kleine EDV-Truppe, die den Tagesbetrieb technisch aufrecht erhält und neben der Telefonanlage, zahlreichen Servern und PCs auch die Anwender betreut. Und dabei sind gerade letztere betreuungsintensiv:

Technik meets User, meets Admins; und das nicht immer reibungslos. Das Ergebnis ist eine heitere Sammlung von Konversationen zwischen Anwendern und der IT in Form von E-Mails, Telefonaten, aber auch persönlich geführten Dialogen, die skurrile Situationen, fragwürdige Verhaltensweisen und Momente voller Verzweiflung – IT seitig - entsprechend wiedergeben."



Viel Spaß damit ! :-)

Page 1 of 2, totaling 7 entries