Entries from March 2013

Drucker in Adobe Acrobat nicht auswählbar

Unter Windows (7) hat man sich eine Reihe von Druckern installiert, Acrobat zeigt diese jedoch bis auf einen (natürlich immer genau den, den man braucht) an.

Die Lösung hierfür (war zumindest bei mir wiederholt erfolgreich):

- den fehlenden Drucker aus Windows entfernen und neu hinzufügen/installieren
- einen anderen Drucker zum Standarddrucker machen und dann wieder den eigentlichen Standarddrucker zum selbigen machen

Nach einer dieser beiden Vorgehensweise wurde der Drucker im Acrobat in der Druckerauswahlliste auch wieder angezeigt. :\

Sie mussen eine Postsendung abholen.

Ob mich folgende E-Mail in schlechtem Deutsch misstrauisch machen sollte ? Vor allem der Link, der dahinter steckt ? Und mich zudem auch fragen woher die Deutsche Post meine E-Mail-Adresse hat ? Nööö, sicherlich nicht, oder ? ;-)

QUOTE:

ID: DE51554474-480

Lieber Kunde,

Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.


Anbei finden Sie einen Postetikett.

Vielen Dank!
Deutsche Post AG.


Der eingebettete Link: ../../dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.aftabgardoon.info%2Fcomponents%2F.8zqazx.php%3Ferhalt%3D718_1452915&selection=tfol11be9e745327e7ea

Ist doch die Deutsche Post oder nicht ? :-P

Citrix-Installation bricht ab

Die Installation von Citrix bricht wegen (angeblich) fehlender Adminrechte ab, weshalb das Verzeichnis "ICA Client" unter %windows%\Programme\Citrix nicht erstellt oder Dateien darin geschrieben werden können. Und das obwohl der jeweilige Benutzer lokale Adminrechte auf dem betroffenen Rechner hat. Im Reiter "Sicherheit" des Citrix-Ordners sieht man, dass der lokale Admin volle Berechtigung auf das Verzeichnis hat, während dies bei "ICA Client" nicht der Fall ist. Eine Übernahme des Verzeichnisses ist auch nicht möglich.
Hier kann man folgendes versuchen, was zumindest bei mir jedes mal erfolgreich war:

1. Den User aus der lokalen Admingruppe entfernen
2. An Windows ab- und wieder anmelden
3. Den Anwender wieder zum lokalen Admin machen
4. An Windows ab- und wieder anmelden

Danach läuft die Installation fehlerfrei durch.

Mein PayPal-Konto braucht meine Hilfe

Ich erhielt eben eine E-Mail, die an die Kontaktadresse dieses Blogs gerichte wurde. Betreff: "Ihr PayPal-Konto ist eingeschränkt. Ihr Mithilfe ist gefragt"
Im Text dann: "im Rahmen unseer Sicherheitsmaßnahmen prüfen wir regelmäßig alle Vorgänge im PayPal-System. Bei einer Überprüfung haben wir kürzlich ein Problem im Zusammenhang mit Ihrem Konto festgestellt. [...]"
Nun, der Text und alles sieht authentisch aus und natürlich darf auch der obligatorische Verifikationslink nicht fehlen.
Unbedarfte Benutzer dürften direkt reinfallen. Mir fällt jedoch auf, dass die E-Mail an eine Mailadresse ging, die ich nicht bei PayPal hinterlegt habe. Das zum einen. Zum anderen zeigt mir ein längerer Druck auf den Link in K9 unter Android die URL http://www.paypal.de.pp04044076264.hayashiprint... an. Ob mich das nicht zusätzlich stutzig machen sollte ?

...

Ach was ! Wird schon alles seine Richtigkeit haben. Ich klick' mal drauf und verifiziere sicherheitshalber mal ! ;-)

Babypause und Sim City

Und hiermit melde ich mich zurück. Die letzten Wochen war Babypause angesagt, weil der Nachwuchs kam. :-)
Natürlich gab's anfänglich viel zu tun, aber so langsam stellt sich so etwas wie Routine ein.
Trotzdem fand ich nebenbei die Zeit, Neuigkeiten in der Welt der Computer, Technik und Spiele zu verfolgen und kam natürlich auch nicht an den News und Shitstorms über Sim City vorbei.
Ich stoße ins gleich Horn und finde es auch einen absoluten Bockmist, den Maxis da verzapft hat. Wie kann man einen klassischen Offlinetitel mit einem Onlinezwang versehen und die Fans des Spiels zwingen online gegen andere zu spielen, ganz egal ob sie das möchten oder nicht ? Ich kann nur für mich sprechen und sagen, dass ich in Aufbau- und Sim-Spielen den Sandbox-Mode liebe und auch Computergegner gerne mal abschalte, um in aller Ruhe bauen und zuschauen zu können. Sim City 5 aber lässt das nicht mehr zu. Zudem kostet das Spiel richtig Kohle und toppt mit seinen 60,- € sogar Blockbuster wie CoD oder Battlefield. Und dann kann man noch nicht einmal spielen, weil die Server nicht erreichbar sind, sodass als Konsequenz sogar Spielmodi abgeschaltet werden ? Sorry, nee, aber da hört mein Verständnis echt auf. Was bin ich froh, dass alte Titel wie "Transport Tycoon Deluxe" (gratis als "Open Transport Tycoon" zu haben), Sim City 2000/3000, Railroad Tycoon (inzwischen ebenfalls kostenlos zu haben) oder der Rollercoaster Tycoon 3 immer noch so Spaß machen, dass zumindest ich nicht auf den neuen Kram angewiesen bin.
Ich hoffe, dass Hersteller und Publisher bald mal wieder zur Besinnung kommen !

Page 1 of 1, totaling 5 entries