Entries from January 2014

Widersprüchliche Angaben

Wir erhalten immer wieder Supportanfragen, die einfach widersprüchlich und falsch sind.
So rief die Tage ein Anwender an, dessen Symantec Antiviren-Signaturen veraltet waren, weshalb er einen entsprechenden Hinweis erhielt. Er meldete das an uns aber wie folgt:

Anwender: "Hallo, mein Rechner fährt nicht mehr hoch."
Ich: "Fährt er denn gar nicht mehr hoch oder nur bis zu einer bestimmten Stelle ? Und erhalten Sie denn eine Fehlermeldung ?"
Er: "Nein, er macht gar nichts mehr. Ich bekomme dann nur die Meldung, dass die Signaturen veraltetet seien."
Ich: "Ja, aber dann sind Sie doch bereits an Windows angemeldet, wenn Sie diese Meldung sehen ?!"
Er: "Hm....nein, glaube ich nicht."
Ich: "Doch, denn diese Anwendung läuft nur unter Windows und bringt keine Meldung vor dem Start von Windows. Frage: Können Sie auf Ihrem Desktop Symbole sehen und diese anklicken ?"
Er: "Ja."
Ich: "Na, dann sind Sie doch bereits an Windows angemeldet. Sie sagten, dass Ihr Rechner nicht hochfährt, aber das tat er ja, denn Sie befinden sich in Windows."
Er: "Ach. Aber ich bekomme trotzdem die Meldung, daß...."

Ich höre schon längst nicht mehr zu und.....atme tief in eine Tüte ein und aus...


Desweiteren erhielten wir einen Anruf von einer Anwenderin, die sagte, dass sie nicht mehr in ihren Internet Explorer käme.
Interessante Vorstellung: IN den Internet Explorer kommen. Da frage ich mich doch wie.....aber egal....weg mit den unnützen Gedanken.
Ich frage sie also: "Sie kommen nicht IN den Internet Explorer ? Was genau meinen Sie damit ?"
Sie: "Naja, also ich komme da nicht rein."
ARGH !
Ich: "Starten Sie denn den Internet Explorer und erhalten Sie eine Fehlermeldung ?"
Sie: "Hm...nein, ich will ins Internet, aber komme nicht in den Internet Explorer."
*SEUFZ*
Ich frage sie also ob ich mich remote auf ihr System schalten darf und sehe mal nach. Und was sehen meine geröteten Augen ? Sie ist ja schon IM Internet Explorer ! Also: Sie hat ihn geöffnet. Und der Browser meldet lediglich, dass die aufgerufene Seite nicht geladen werden konnte.
Der Grund war einfach der, dass die Portalseite des Intranetauftritts für einen kurzen Moment down war.
Ich schalte mich wieder runter und lecke zur Beruhigung an einem Stück Klostein.....das macht das Hirn (und den Magen) so schön leer.

Word:Text mit gepunkteter Linie kann nicht ausgedruckt werden

Erhält man ein Word-Dokument, in dem Textpassagen mit einer dünnen, gepunkteten Linie unterstrichen sind und sich nicht ausdrucken lassen, handelt es sich um ausgeblendeten Text.
Einblenden lässt sich dieser über den Ribbon-Eintrag "Start" (Word 2007/2010) und dem "Pi"-Symbol neben den Überschriftentypen. Die Funktion nennt sich "Alle anzeigen" und blendet Absatzmarken und sonstige ausgeblendete Formatierungssymbole ein.
Will man den Text wieder einblenden, um ihn ausdrucken zu können, markiert man den unterstrichenen Bereich und klickt im Ribbon "Start/Schriftart" auf den kleinen Pfeil in der rechten unteren Ecke. In dem sich öffnenden Fenster deaktiviert man das Kästchen "Ausgeblendet". Danach ist die Markierung weg und kann der Text ausgedruckt werden.

Playmobil Top Agents

Gestern abend stöberte ich mal wieder durch 'nen Spielzeugladen, um zu sehen was es mal wieder neues gibt. Cool fand ich ja die "EyeClops BioniCam" oder diverse Saurier mit Sound und Bewegung. Aber auch Playmobil bietet neuen Technikkram, der mich als Kind maximal begeistert hätte ! Die Reihe "Top Agents" bietet UV-Licht-Lampen, mit denen verborgene Markierungen an den Playmobil-Figuren sichtbar werden, es gibt eine Kamera und einen Empfänger mit Bildschirm und besonders cool: das ferngesteuerte Polizeiauto, in das man eine Kamera stellen kann. Auf die Fernbedienung montiert man sich den Monitor und schon lenkt man aus Sicht des Fahrers: (Video bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=kCszrgbGk3g) Quasi ein bisschen wie bei der A.R. Drone von Parrot. Sehr geil also ! Ein Traum eines jeden Kindes, das auf Playmobil und/oder Gimmicks steht ! :-D

Ort für das Verzeichnis ?

Wir erhielten ein Antragsformular für die Vergabe von Zugriffsrechten. Das Lustige dabei waren aber die Angaben zu Pfad und Speicherort. :-)

Pfad: F:\Projektmanagement\2014\Unterlagen\Dokumente
Speicherort: Lindenallee 12, Reichelsheim

LOL ! :-D

Und wieso rufst Du dann bei uns an ?

Das Telefon klingelt. Ich wünsche einen guten morgen und habe einen Mitarbeiter dran, der eine neue SIM-Karte erhielt und sich diesbezüglich bei der Kollegin melden soll, die für SIM-Karten, Verträge und Festnetzanschlüsse zuständig ist. Er nennt mir ihren Namen und ihre Durchwahl. Aber...äh....wieso ruft er dann uns an ?
Also frage ich: "Sie sollen also Frau XXXX anrufen und haben auch ihre Durchwahl. Aber jetzt riefen Sie ja uns an. Haben Sie es denn schon bei der Kollegin probiert ?"
Er antwortet: "Hm...nein !? Soll ich ?"
Ich kratze mir verwirrt am Kopf und sage: "Ja !? Sie sagten mir ja eben, dass sie sich bei ihr unter der angegebenen Rufnummer melden sollen. Dann sollten Sie dort mal anrufen und nicht bei uns."
Er: "Ok. Das heißt ich wähle dann diese Rufnummer und am Ende die XXXX ?"
Ich: "Äh...ja ?!"
Er: "Ok. Dann mache ich das."
Er legt auf und ich.....starre, noch immer mit dem Headset auf dem Kopf, ......einfach gegen meinen Monitor, bis sich das Piepen in meinen Ohren und das Rauschen im Kopf wieder legt.

Page 1 of 2, totaling 6 entries