Entries from July 2014

Autosysteme hacken leichtgemacht

Ok, es ist kein wirklicher Hack, aber es ist dennoch das Ausnutzen eines Sichereitslecks wie ich meine.
Neulich strahlte die ARD eine Doku namens "Im Visier der Hacker - Wie gefährlich wird das Netz ?" aus, in der beschrieben wird wie einfach sich Systeme manipulieren oder gar kapern lassen; egal ob Flugzeuge, Drohnen, Autos oder Garagentore. Und wie einfach so etwas tatsächlich geht und wie schnell man eine kleine Modifikation im Bord-System eines Mazda 3 gemacht hat, mag man kaum glauben. Mit nur wenigen Handgriffen und wenig technischem Verständnis verschafft man sich auf Fahrzeugfunktionen, die während der Fahrt aus Sicherheitsgründen nicht verfügbar sind. Die Anleitung dazu wie folgt, Benutzername und Kennwort aber ausge-***. Ich habe die Anleitung nicht geprüft und getestet, da ich keinen Mazda fahre, wurde jedoch von einem Bekannten darauf aufmerksam gemacht und fand's klasse wie aber auch erschreckend.

QUOTE:

What you will need:
Wifi router with Admin access
Computer or Android tablet
A terminal program or app (I used JuicySSH on a 2013 nexus 7)

1. Using your computer or tablet access the settings in your router by going to 192.168.1.1
2. Find your logs
3. If disabled, then enable and save.
4. Access your DHCP logs
5. Start your car.
6. Access your router with your car in settings/devices/wifi
7. Check your DHCP log to find your cars IP (it should be something like 192.168.1.XXX)
8. Go to your terminal program or app
9. Start a new connection to your car's IP
10. Username is: *******
11. Password is: *******
12. Connect to your car. You should see /tmp/root #
13. Type in: /jci/scripts/set_lvds_speed_restriction_config.sh disable
14. If done correctly it should say that it is disabled.
15. Type in: /jci/scripts/set_speed_restriction_config.sh disable
16. If done correctly it should say that it is disabled.
17. Turn your car off.
18. Exit out of the app or program.



Fußballweltmeister 2014

WIR SIND WELTMEISTER !!!




Mehr gibt's glaube ich nicht zu sagen. :-D

Software zur Clientstatusprüfung

Ich war auf der Suche nach 'nem kleinen Tool, das mir regelmäßig Clients pingt, die ich zu einer Liste hinzufügen kann, und mir dann anhand eines Icons deren Verfügbarkeit anzeigt und mir meldet, wenn ein Host offline oder online geht. Weil ich dazu anfangs nichts fand, wollte ich so etwas von einem Freund eben schnell selbst programmieren lassen, bis ich heute morgen 'ne Eingebung hinsichtlich der Formulierung einer Googlesuche hatte und tatsächlich auch fündig wurde. Der "EMCO Ping Monitor Free" macht nämlich genau das, wonach ich suchte !
Ich kann Kategorien anlegen, die zu prüfenden Rechner ebendiesen zuweisen und zu einer Liste hinzufügen. Aus dieser werden dann alle angepingt oder nur die, die man auswählt. Dabei lässt sich das Pingintervall festlegen sowie die Art der Benachrichtigung und die Auswahl an Themes ist echt groß, wenn einem der Standardlook zu langweilig ist.
Schön: die Anwendung kommt mit Ribbon-Interface á la Office daher - mitsamt der Funktionalitäten wie man sie aus Office 2007 und 2010 kennt. Damit schmiegt sich die kleine Anwendung optisch wie auch nutzungstechnisch schön harmonisch ins Arbeitsumfeld ein, läuft im Hintergrund und meldet mir, wenn sich etwas tut. Die Ergebnisse landen in einem Logfile und Statistiken kann man sich auch noch ausgeben/anzeigen lassen. Top !

Page 1 of 1, totaling 3 entries