Entries from May 2015

My Phone Explorer erkennt LG G3 nicht

Die USB-Treiber für's LG G3 sind unter Windows installiert (Windowstreiber), man kann auch auf's Telefon zugreifen und für die Verwendung des My Phone Explorers wählte man für die USB-Verbinung "Nur laden" und das USB-Debugging aus. Dennoch erkennt die Software das Gerät nicht am USB-Anschluss. Und die Installation der Google USB-Treiber gelingt nicht, weil der Gerätetreiber bereits aktuell sei.
Da hilft nur die Installation der LG-Treiber von http://www.lg.com/de/service-mobil-telefon/lg-G3. Und schon geht's.

50 Mbit ab morgen

Morgen wird die Telekom unseren Anschluss daheim auf 50 Mbit umstellen. Für viele klingt das wie ein Witz, vor allem, wenn sie einen Kabelanschluss mit 100 oder gar 200 Mbit haben, aber bedenkt man, dass wir derzeit nur 8.000 RAM (von eigentlich 16.000) bekommen und das in einer Großstadt mit rund 700.000 Einwohnern, dann ist das schon viel.
Unser Verteilerkasten würde 2 Km weit weg stehen, weshalb bei uns eben nur so wenig ankommt. Und wir sprechen wie gesagt von einer Großstadt ! Und einen Kabelanschluss haben wir nicht im Haus. Also muss man mit allem zufrieden sein, das man bekommt und mehr ist als das was man jetzt hat.

Bin daher jetzt gespannt ob und wie es morgen klappt. Ich bin da ja immer etwas skeptisch. Die Fritz!Box jedenfalls unterstützt VDSL. Und solange der 2 Km entfernte Verteilerkasten kein Problem macht, sollte alles funktionieren.

WOOOOOZAAA !

Tschüß S3, hallo G3 !

So, mein S3 hat sich endgültig verabschiedet. Nachdem es nachts selbständig einen Neustart versuchte, blieb es dabei hängen. Ein Neustart durch mich führte nur noch zu einem weißen Bildschirm mit einem Störbild, der weder ausging, noch sich ändern ließ. Damit ist das S3 für mich jetzt Geschichte. Nach langem Hin- und Herüberlegen entschied ich mich dann für ein LG G3 als Ersatz. Preis-Leistungstechnisch schien und scheint es für mich die beste Alternative zu sein, da ich ein gutes Telefon für unter 400,- € haben wollte. Zudem kommt ein Samsung für mich nicht mehr in Frage, weshalb das S5 ausschied und das S6 auch aufgrund seines überzogenen Preis absolut nicht in Frage kommt.

Doch so richtig leicht fiel mir die Entscheidung nicht: Galaxy S5, LG G3, Nexus 5, HTC One M7 und M8 sowie Sony Xperia Z Micro buhlten um meine Kaufgunst, aber das G3 machte das Rennen. Ja, der Akku soll nicht der Dollste sein und das Display des S5 löst auch höher auf aber, hey, ich kann den Akku wechseln und mir 'nen Ersatzakku einlegen. Und für SSH-Sitzungen, die Steuerung meiner Hue-Lampen, meiner XBMC-/Kodi-Installationen, für ein paar Netzwerktools und zum Lesen von eBooks und ePapers, zum Hören von Musik, für die Nutzung von WhatsApp und Threema, zum Surfen und eben zum Telefonieren brauche ich Kraftwerk.

Und so bestellte ich gestern um 23:45 Uhr bei Amazon und zahlte als Prime-Kunde 5,- € für den "Evening Express" extra. Schließlich wollte ich das Telefon so schnell wie möglich haben. Geliefert werden sollte es auch heute; an "meine" Packstation. Doch was muss ich in meiner Sendungsverfolgung auf Amazon lesen ?

"Aufgrund eines Problems mit der Abholstation konnte Ihre Sendung nicht in die geplante Abholstation gebracht werden. Ein erneuter Zustellversuch wird am nächsten Werktag erfolgen."

Diese Penner, wirklich ! DHL bringt die Lieferung sonst auch in eine andere Packstation, wenn sie meine nicht beliefern können. Aber was ist heute ?? Heute ausgerechnet nicht oder was ? Und das ist dann dieser 5,- € Dienst, der mal gar nicht funktioniert ? Dann hätte ich auch gleich regulär bestellen können. Abgesehen davon, dass die SMS-Benachrichtigung bei Lieferschwierigkeiten auch nicht funktioniert. Das war ganz klar mein erster und letzter Versuch mit diesen Versandextras bei Amazon. Auch, wenn die jetzt dafür nichts können. Im Moment ist mir das aber sch***egal !
Hätte ein Laden in der Nähe das Gerät gehabt, hätte ich's sowieso dort geholt, gab's aber nicht. Wunderbar !
Und was heißt für die jetzt "Nächster Werktag" ? Ich hoffe doch schwer morgen !!!

Andere Spiele zu STEAM hinzufügen

Weil ich jetzt tatsächlich schon ein paar mal die Frage hörte oder las ob man auch andere Spiele zu STEAM hinzufügen kann (neben den in STEAM erworbenen), kann auch ich nur sagen: Ja ! Und sie lassen sich darüber auch starten.
Wechselt dazu in STEAM einfach in Eure Bibliothek und Ihr findet unten links den Punkt: "+ SPIEL HINZUFÜGEN" und darunter: "Steam-fremdes Spiel hinzufügen". Und das war auch schon alles. Es öffnet sich danach ein Fenster mit allen auf Eurem Rechner gefundenen Spielen. Ihr wählt die gewünschten aus und das war's. Einfach oder ? :-)

Galaxy SIII mit TWRP Boot Loop

Heute nacht fing mein Samsung Galaxy SIII mit CM11 (Cyanogenmod) plötzlich an zu spinnen. Zahlreiche Google App Prozesse wurden beendet, neu gestartet, wieder beendet usw., sodass eine Nutzung des Geräts und der Anwendungen nicht mehr möglich war. Ein schneller Neustart, ein kompletter Neustart und aus- und wieder einschalten änderten daran nichts. Dies ging sogar soweit, dass das Telefon selbständig neu startete und dann in einem Bootloop (mit TWRP) hängenblieb. Die Akku-Entnahme für eine halbe Stunde brachte nichts und das Booten in den Recoverymodus auch nichts. Ich kam immerhin in den Bootloader, aber das war's auch schon.

Also klemmte ich mein Gerät eben an Odin an und installierte das aktuellste TWRP Paket, 2.8.6.1. Nach einem Reboot jedoch dasselbe Ergebnis: das Gerät verblieb im Bootloop. Also griff ich kurzerhand auf ein Clockwordmod-Paket, Version 6.0.4.7, zurück und installierte dieses via Odin. Danach der (erfolgreiche) Reboot und ich wechselte direkt in den Recoverymodus. Darin löschte ich zunächst einmal den Cache und bootete das Gerät neu. Erfolgreich. Es erschien die Android 4.4.4 Bootanimation und mein Telefon war wieder am Start.

Mal sehen für wie lange. Ich denke jedoch es wird echt langsam mal ein neues Gerät fällig, wobei ich an ein LG G3 oder ein Nexus 5 dachte. Die sind gut und preislich ok. Ich bin nicht mehr bereit 600 Euro und mehr für ein Gerät hinzublättern, das vielleicht nach kurzer Zeit schon nicht mehr mit Updates versorgt wird und an dem ich wieder anfange herumzubasteln. Clockwordmod und auch andere Mods sind schön und gut, aber so ganz stellen sie mich nicht zufrieden. Zuviele Bugs nerven. So stürzt allzuoft die Kamera- und Kontakte-App ab oder es erscheint bei einer Bildschirmdrehung im Kameramodus die Meldung: "Verbindung zur Kamera kann nicht hergestellt werden." Dann hilft nur ein Neustart, was besonders toll ist, wenn man mal nur eben schnell einen Schnappschuss machen wollte. Allzugerne stürzen dann auch mal Androiddienste oder andere Prozesse ab und starten sich neu, so wie auch das ganze Telefon. Das automatische Einbuchen in bekannte WLANs klappt mal so, mal so. Es hängt sich die Galerie-Anwendung auf, Fotos werden zwar aufgenommen, aber nicht gespeichert, die Taschenlampe leuchtet mal heller, mal dunkler usw. usw. . Das brauche ich nicht mehr. Ich bin genug beschäftigt, als mich auch noch ständig mit dem Fixen meines Smartphones beschäftigen zu müssen. :\

Page 1 of 1, totaling 5 entries