Aus dem Alltag eines IT'lers

Handy hacken ?

Spielereien Vorgestern war ein alter Freund bei mir und legte mir sein neues Samsung SGH-I900 hin, nachdem er mich zuvor gebeten hatte, ob ich ihm nicht ein paar Funktionen erklären könnte.
Nun, ich hatte das Gerät zuvor noch nicht gesehen, doch wenn man's erstmal in den Händen hält, ist es kein Problem.

Auf dem schicken Mobiltelefon läuft Windows Mobile 6.1. Somit ist die Bedienung ein Leichtes, wenn man Windows kennt.
'Ne Sidebar - ähnlich wie bei Vista - beinhaltet Gadgets, die man raus- und reinziehen kann. Dazu kommen Office Mobile, ein frei erstellbares Schnellstartmenü, Opera als Webbrowser, etc. .
Die Bedienung ist eigentlich selbsterklärend und so zeigte ich ihm schnell wie er SMS und E-Mails erstellt und verschickt, die integrierte Kamera bedienen und von Foto auf Video umstellen und das eingebaute Radio benutzen kann. Ich erklärte ihm den integrierten Mediaplayer, die Verwaltung von Kontakten und die Einstellungen, mit denen man die Funktionen des Geräts einstellen und überprüfen kann.

Abschließend fragte er mich dann, ob ich das Gerät denn nicht hacken und ein paar mehr Funktionen rausholen könnte.
Äähh....was ?
Ja, ob man denn nicht zusätzliche Applikationen installieren, das Look & Feel modifizieren oder das Gerät auch für andere Dinge "missbrauchen" könnte.
Umm.....ja, kann sein. Mit Sicherheit sogar.
Aber wieso fragt er da ausgerechnet mich ? ;-)
Categories: Spielereien | Top Exits (0)
Vote for articles fresher than 3650 days!
So beliebt ist der Eintrag: 1.67 of 5, 6 Stimme(n) 4145 hits

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Was ergibt 17+4 ?