Aus dem Alltag eines IT'lers

Lotus Notes 8.5.x

Question: Datenbankkopie zur Verfügung stellen

Eine Datenbankkopie soll einem anderen Benutzer zur Verfügung gestellt werden.
Answer: Möchte man eine Kopie der Datenbank (lokal) erstellen, macht man dies über einen Rechtsklick auf die jeweilige Kachel (z.B. Mail, Kontakte, etc.) und der Wahl des Menüpunkts: "Anwendung/Neue Kopie..."

Die Angaben können soweit alle übernommen werden, wobei man den Dateinamen anpassen könnte.

WICHTIG hingegen ist die Verschlüsselung, die aufzuheben ist. Dies macht man über einen Klick auf die Schaltfläche "Verschlüsselung" und der Wahl des Punkts "Diese Datenbank nicht lokal verschlüsseln" im sich öffnenden Fenster. Auch sollte man den Haken unter "Zugriffskontrollliste" entfernen, wenn die Kopie nur einem User zur Verfügung gestellt werden soll. Handelt es sich hingegen um eine lokale Datei, quasi als Sicherung, können die Einträge der ACL über das Anhaken des Punkts "Zugriffskontrollliste" übernommen werden.