Nerd-Blog

Aus dem Alltag eines IT'lers

Lotus Notes 8.5.x

Question: Problem: Die Replik weicht in der Anzahl der ungelesenen Nachrichten von der servergespeicherten Datenbank ab
Die von einer servergespeicherten Datenbank lokal abgelegte Replik zeigt eine abweichende Anzahl von ungelesenen Nachrichten an.
Answer: Lösung
Um dies zu beheben, bringt eine erneute Replikation leider nichts. Hier hilft nur ein sogenannter „Austausch“ der Anzeigen. Um diesen anzustoßen, muss man zunächst auf die Arbeitsfläche wechseln und über„Ansicht/Repliksymbole stapeln“ die Stapelung der Datenbanken aufheben. Die Replik wird danach neben der servergespeicherten Datenbank als zusätzliche Kachel angezeigt.
Mit gedrückt gehaltener SHIFT-Taste markiert man nun beide Datenbanken und wählt anschließend den Menüpunkt „Bearbeiten/Ungelesen-Markierungen/Ungelesen-Markierungen austauschen“.
Anschließend sollten die beiden Anzeigen wieder identisch sein.