Aus dem Alltag eines IT'lers

Windows 7

Question: Firefox und Jumplists - wo und wie ?
Answer: Firefox bietet von Haus aus zur Zeit noch keine Jumplisten in Windows 7 an.

Wer nicht so lange warten will, bis die Mozilla Foundation den Browser mit einer Jumplisten-Funktion ausgestattet hat, der kann sich bis dahin mit Winfox weiterhelfen.

Neben der Möglichkeit, ein neues Fenster oder Tab zu öffnen, zeigt Winfox in der Jumpliste von Firefox bis zu 15 der am häufigsten besuchten Webseiten an. Außerdem kann man auch Lesezeichen an die Liste anpinnen und direkt von dort aufrufen.

Optional kann man über ein Firefox Add-On den Funktionsumfang noch erweitern. Zum Beispiel zeigt Winfox dann auch noch den Downloadfortschritt in der Taskleite an. Das Add-On ist im Download enthalten.

Wichtig zu beachten ist, dass Winfox halt nur ein Add-On ist und im Hintergrund läuft und somit Ressourcen verbraucht.
Sicherlich gibt's den Firefox demnächst auch mit nativer Jumplist-Funktionalität.