Nerd-Blog

Aus dem Alltag eines IT'lers

Windows 7

Question: Monitorkalibrierung mit Windows 7 Bordmitteln
Answer: Ein falsch eingestellter Monitor (Farben, Helligkeit, Kontrast) kann dazu führen, dass Bilder bei einem selbst toll aussehen, bei anderen jedoch nicht oder die Farben falsch dargestellt werden.

Um die Einstellungen zu korrigieren, kann man ein Dritthersteller-Tool heranziehen oder sogar den Grafikkartentreiber.
Windows 7 bietet mit "DCCW" jedoch ein Bordmittel an, das diese Aufgabe schnell und recht gut meistert.

Zum Ausführen reicht es, DCCW in die Suchleiste unter "START" einzugeben.
Ein Assistent führt einen danach durch die Kalibrierung.