Nerd-Blog

Aus dem Alltag eines IT'lers

Windows 7

Question: Windows Explorer: Ordneransicht auf aktuellen Ordner erweitern
Answer: So praktische Features der Windows Explorer unter Windows 7 auch bietet, so nervige Beschneidungen oder Voreinstellungen hat er auch.
So kann es zum Beispiel nerven, dass sich die aktuelle Ordneransicht im linken Fensterteil des Explorer nicht auf den Ordner erweitert, den man im rechten Fensterteil gerade geöffnet hat.

Glücklicherweise gibt es eine Option im Explorer, die dies ändert. Wieso diese allerdings nicht unter den anderen Einstellungen unter "Extras/Ordneroptionen" zu finden ist, sondern unter "Organisieren/Ordner und Suchoptionen" weiß ich nicht. Passt aber zum tels verwirrenden Versteck-Konzept, das schon seit Vista zu Suchereien führt.

Unter "Organisieren/Ordner und Suchoptionen" jedenfalls hakt man die beiden Einträge "Alle Ordner anzeigen" und "Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern" unter "Navigationsbereich" ab und schon klappt im linken Fensterteil der jeweilige Ordner auf, wenn man sich im rechten Fensterteil in selbigem befindet.